Barsch Joinville

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Barsche, mittelgross
  • 1 Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 250 g Champignons
  • 200 g Krabben
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers

Fische putzen, schuppen, filetieren. Das heisst: Das Fleisch von dem Schwanz bis Kopf dicht an den Gräten entlang ablösen. Häuten. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Leicht mit Salz würzen. Butter erhitzen. Fischfilets darin anbraten. Mit der Hälfte der blättrig geschnittenen Champignons, der Hälfte der Krabben, 1/2 Bund gehackter Petersilie und Weisswein in gut 10 Min. garen. Fische herausnehmen. Bratensud mit Pfeffer und Salz würzen. Restliche Champignons und Krabben darin erhitzen. Mit Eidotter und Schlagobers legieren. Soße auf die auf einer Platte angerichteten Filets gleichmäßig verteilen.

Mit Champignons und Krabben garnieren.

Zuspeise:

Menü 1/140

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barsch Joinville

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche