Barsch Im Püreeekranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Barsch (Filet)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 sm Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 150 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 150 ml Weisswein
  • 150 g Schlagobers
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eidotter
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • Kartoffelpüree Fertigprodukt

Fisch mit Saft einer Zitrone beträufeln. Zwiebel von der Schale befreien, hacken, in der Hälfte

der Butter andünsten. Mehl darin anschwitzen. Mit Wein, Schlagobers, klare Suppe löschen. 5 min auf kleiner Flamme sieden. Petersilie abspülen, hacken, untermengen. Mit Salz

und Pfeffer würzen. Mit 2/3 der Eidotter legieren.

Für das Püree die angegebene Flüssigkeitsmenge aufwallen lassen. Mandelkerne einstreuen, Pulver untermengen. Mit restlicher Butter, Salz verfeinern. Herd auf 200 °C vorwärmen.

Fisch abtrocknen, mit Salz würzen. In eine gefettete Gratinform legen. Püree in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben, als Kranz um den Barsch spritzen.

Soße an den Rand des Fisches gießen. Restliche Eidotter mixen, auf den

Kranz aufstreichen. 15-20 Min. backen.

Vorbereitung : 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barsch Im Püreeekranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche