Barolobraten mit Gemüsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Karotten
  • 250 g Stangensellerie
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1500 g Rindsbraten
  • 700 ml Barolo
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Paradeismark

Polenta:

  • 800 ml Rinderbrühe
  • 150 g Maisgriess (Polentagriess)
  • 5 Zweig Petersilie (glatt)
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 30 g Butter (weich)

1. Karotten, Stangensellerie und Knollensellerie in auf der Stelle große Stückchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch genauso würfeln. Fleisch mit dem Gemüse in einen großen Tiefkühlbeutel Form und mit Barolowein auffüllen. Beutel verschließen, in den Kühlschrank legen, 24 Stunden einmarinieren.

2. Fleisch mit der Marinade in ein Sieb abschütten, Marinade auffangen. Fleisch abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und von allen Seiten gut anbraten.

Abgetropftes Gemüse dazu, mitschmoren. Paradeismark dazugeben und kurz anrösten. Jetzt die Marinade aufgießen, einmal zum Kochen bringen. Den Bräter abdecken und das Fleisch im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 2-21/2 Stunden gardünsten.

3. Das Fleisch und die Hälfte des Gemüses aus der Sauce nehmen.

Das restl. Gemüse mit dem Zauberstab zermusen, damit die Sauce binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, das restl. Gemüse nochmal hinzfügen und nochmal leicht erhitzen. Den Braten aufschneiden und mit der Gemüsesauce anrichten. Polenta dazu zu Tisch bringen.

Polenta:

1. Die Rinderbrühe aufwallen lassen und den Griess langam einrieseln.

Mit dem Quirl gut unterziehen. Den Kochtopf schliessen und die Polenta bei mittlerer Hitze 1/2 Stunden ziehen. Dabei ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren.

2. Als letztes werden unter die Polenta geriebener Parmesan, gezupfte Petersilienblätter und ein Stück Butter untergehoben. Zum Barolo-Schmorbraten zu Tisch bringen.

97/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Barolobraten mit Gemüsesauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 04.10.2015 um 05:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche