Barigoule von kleinen Artischockenherzen - Artischockensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Kleine Artischockenherzen wichtig: es müssen kl
  • Artischockenherzen sein!
  • Olivenöl
  • 0.5 Zitrone
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Weisswein
  • 10 ml Anisschnaps (Pastis)
  • 100 ml Noilly Prat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe in feinen Streifchen
  • 1 Zwiebel in feinen Streifchen
  • 1 Thymian
  • 0.5 Fenchelknolle (gewürfelt)
  • 8 Cherrytomaten
  • 0.5 Bund Glatte Petersilie Blätter in feine Streifchen
  • Geschnitten

Artischockenherzen reinigen, Stiele von der Schale befreien, usw.. Herzen mit Stielansatz in Zitronenwasser behalten.

Artischocken mit Stielansatz halbieren beziehungsweise vierteln, jeweils nach Grösse. In Salzwasser in etwa Zehn min weich leicht wallen. Warm stellen.

In der Zwischenzeit die gelbe Innenblätter in Olivenöl anbraten, mit Gemüsesuppe aufgiessen und dreissig Min. auf kleiner Flamme sieden. Durch ein Sieb gießen und die klare Suppe auffangen. Mit Noilly, Anisschnaps, Weisswein Prat, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fenchel, Zwiebel, Knoblauch und Thymian in einer Bratpfanne mit Olivenöl Form, gut anbraten. Die halbierte Cherrytomaten sowie die Artischocken hinzfügen, mit der klare Suppe auffüllen.

Heiss zu Tisch bringen, dabei mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barigoule von kleinen Artischockenherzen - Artischockensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche