Barbecuesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Barbecuesauce müssen zunächst die Tomaten geschält werden. Dies gelingt am einfachsten, wenn man sie zuerst einritzt und anschließend mit kochendem Wasser übergießt. Auf diese Art und Weise lassen sie sich ideal schälen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch anschließend schälen und fein schneiden bzw. hacken. Auch die Tomaten müssen in sehr kleine Stücke geschnitten werden.

Nun werden die Tomaten gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in etwas Öl angebraten.

Anschließend wird das Tomatenmark eingerührt und mit Salz, Pfeffer und Tabasco gewürzt.

Das Ganze nun ca. eine halbe Stunden köcheln lassen.

Zum Schluss wird die Barbecuesauce mit einem Pürierstab fein passiert und je nach Geschmack mit etwas Zucker verfeinert.

Tipp

Finden Sie hier neben der Barbecuesauce viele weitere köstliche Rezept-Ideen für Grillsaucen:

Alles rund um´s Thema Grillen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Barbecuesauce

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.11.2014 um 06:01 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte