Barbecue-Putenschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Putenbrustschnitzel
  • 100 ml Barbecue Sauce oder evtl. Tomatenketchup
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 200 g Frühstücksspeck in Scheibe
  • Grillspiesse

1. Putenfleisch ca. 2 cm dicke, lange Streifchen schneiden. In eine flache Form Form. Barbecue-Sauce mit Senf vermengen und die Putenstreifen eine Nacht lang einmarinieren.

2. Einen Tag später die Speckscheiben der Länge nach halbieren. Auf je einen Streifchen Fleisch 1 Streifchen Speck legen und eng zusammenrollen.

3. Je 2 bis 3 Schnecken auf einen Spiess stecken. Auf dem Bratrost von beiden Seiten zirka 5 Min. grillen.

Tipp: Durch die Marinade wird das Fleisch würzig, der Speck hält es saftig.

1/05/21/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Barbecue-Putenschnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche