Barbecue-Mix mit Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 350 g Rindsfilet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Karotte (in feinen kurzen Stiften)
  • 1 EL Sesamöl
  • 75 ml Sojasosse
  • 25 g Staubzucker
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 Nashi (asiatische Birne, Asienladen)
  • 2 EL Sesamsamen (geröstet)
  • 150 g Kimchee Pickles (scharf sauer eingelegter Kohl)

1. Rindsfilet abspülen, abtrocknen und in feine längliche Streifchen schneiden.

2. Für die Marinade Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien, beides sehr klein hacken. Mit Sesamöl, Karotte, Jungzwiebel, Sojasosse und Staubzucker ausführlich durchrühren. Das Fleisch dazugeben und wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen.

3. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch mit der Marinade zirka 4 Min. unter Rühren darin rösten.

4. Nashi von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in Spalten schneiden, in einer Schale anrichten und mit Sesamsaat überstreuen. Pickles ebenfalls in Dessertschälchen anrichten und zu dem Fleisch zu Tisch bringen.

Marinierzeit: 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Barbecue-Mix mit Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche