Barbarie Entenkeule auf Lebkuchensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1400 g Barbarie Entenkeule (jeweils ungefähr 350g)
  • 300 ml Bratensosse
  • 0.05 g Zwetschken
  • 100 g Lebkuchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Estragon

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Entenkeulen würzen mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und ein wenig Estragon und im Küchenherd bei 160 C 35 Min. gardünsten den gewonnenen Entenfond mit der Bratensosse mischen und mit dem Lebkuchen die Soße binden , zur besseren Geschmecksnuance Zwetschken noch hinzfügen und die Soße noch mal kurz zermusen. Als Serviervorschlag: Rosenkohl blanchieren und in Scheibchen schneiden anschwenken, mit Salz und Muskatnuss würzen und in der Tellermitte anrichten, die Entenkeule darauf platzieren und die Lebkuchensosse aussen herum leicht aufgießen, als Zuspeise - Herzoginkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barbarie Entenkeule auf Lebkuchensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche