Barbara-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 g Maizena
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Gestrichener Tl. Backpulver

Guss:

  • 150 g Staubzucker
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • Belegkirschen zum Belegen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Weiches Fett in eine hohe Backschüssel geben. Eier, Zitronenschale, Zucker, Maizena, Mehl und Backpulver daraufgeben und das Ganze mit einem Rührgerät auf der höchsten Schaltstufe gut durchrühren; Gesamtrührdauer ungefähr 2 min. Den Teig in eine mit gefettetem Pergamentpapier ausgelegte Kastenform (30 cm Länge) befüllen, in das vorgeheizte Backrohr stellen und backen. Nach dem Backen den Kuchen in der geben belassen, das Papier lösen, den Guss über den heissen Kuchen aufstreichen, einwirken und mit Kirschen belegen. Für den Guss Staubzucker und Saft einer Zitrone glattrühren. Den Kuchen nach dem Erkalten aus der geben nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Barbara-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche