Bangkok-Melone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Honigmelone
  • 150 g Rucola
  • 100 g Abgetropfte Mandarienen
  • 350 g Bohnenkeime
  • 1 Becher Bambussprossen
  • 5 EL Öl
  • 3 EL Pikante Sojasosse
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Sambal Ölek
  • 200 g Schinken (gekocht)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Melone waagrecht halbieren, Kerne mit einem Löffel herausnehmen und das

Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher auslösen. Wer keinen

Kugelausstecher hat, der kann das Melonenfleisch auch mit einem Löffel

herausnehmen und in Würfel schneiden. Anschliessend mit dem geputzten, gewaschenen

Blattsalat, Mandarinen, abgetropften Bohnenkeimen und Bambussprossen mischen.

Aus den weiteren Ingredienzien ein pikantes Dressing rühren, mit den Salatzutaten

mischen, alles zusammen in Melonenhälften beziehungsweise Schale befüllen. Schinken in Streifchen

schneiden, diese zu Rollen beziehungsweise zu kleinen Sackerln drehen und den Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bangkok-Melone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche