Bangers and Mash - Würstel mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Bockwürste (oder Currywürste)
  • 4 Stk Zwiebeln
  • 1 Tasse Suppe (große, ca. 350 ml)
  • Worcestersauce
  • 4 Stk Kartoffeln (große)
  • 2 EL Milch (lauwarm)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Muskat
  • Öl (für die Pfanne)
  • Pfeffer

Für die Würstel mit Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und kochen. Kurz bevor sie fertig sind mit den Würstel beginnen.

Dazu Öl in Pfanne erhitzen und Würstel kräftig anbraten. Dann herausnehmen. Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden, anbraten bis sie weich sind.

Dann mit der Suppe aufgießen und aufkochen bis Flüssigkeit anfängt zu reduzieren. Mit Worcestersauce kräftig würzen und Würstel wieder in die Pfanne geben.

Herd abschalten und Restwärme nutzen. Nun aus den restlichen Zutaten das Kartoffelpüree zubereiten und mit den Würstel servieren.

Tipp

Würstel mit Kartoffelpüree sind in England ein typisches Pubessen oder zum Tee ein frühes deftiges Abendessen. Statt der Suppe nutzt der Brite gerne auch Soßenreste, die Gravy zum Beispiel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bangers and Mash - Würstel mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche