Banet, Bittermandel-Pudding aus dem Piemont

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eier
  • 4 EL Zucker ((1))
  • 200 g Amaretti
  • 1 EL Kakao
  • 100 ml Rum
  • 500 ml Milch
  • 6 EL Zucker ((2))
  • 100 ml Wasser (heiss)

Eier mit Zucker (1) dickcremig aufschlagen.

Amaretti in einen Beutel legen und mit dem Wallholz zerkleinern.

Kakao, Rum und Milch zum Kochen bringen, über die Amaretti gießen, ein klein bisschen auskühlen und mit der Eimasse vermengen.

Zucker (2) in einer Bratpfanne erhitzen, bis der Zucker hellbraun ist. Heisses Wasser hinzugießen, keocheln, bis sich der Zucker gelöst hat. Eine runde Puddingform damit ausgiessen, die Puddingmasse hineingeben und die geben im Wasserbad auf der untersten Schiene im Backrohr bei 160 bis 180 Grad Celsius derweil 30-40 Min. ziehen (das Wasser darf nicht machen).

Der Pudding ist gar, wenn bei dem Einstechen keine Teigreste mehr an der Holznadel kleben.

Aus dem Backrohr nehmen, ca. 20 min ruhen, stürzen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Banet, Bittermandel-Pudding aus dem Piemont

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche