Bandnudeln mit Wirsingstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Breite Bandnudeln bzw. frische Maltagliati
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 EL Butter
  • 1 sm Wirsingkopf, geputzt und in Streifchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Hühnersuppe (oder Gemüsebrühe)
  • Parmesan (gerieben)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Butter in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Die Wirsingstreifen und den Knoblauch unter gelegentlichem Wenden ungefähr 10 min weichdünsten.

Der Kohl sollte weich, aber noch leuchtend grün sein; mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser nur knapp al dente gardünsten. Die Pasta abschütten und in die Wirsingpfanne Form. Weisswein und klare Suppe aufgießen. Heiss werden und leise auf kleiner Flamme sieden, bis die Nudeln al dente sind. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen. Mit geriebenem Parmesan zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Wirsingstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche