Bandnudeln mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Bandnudeln
  • 250 g Austernpilze
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Champignons
  • 125 g Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Parmesan
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • Weisswein (trocken)
  • Petersilie
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Nudeln darin etwa 10-12 Min. al dente gardünsten. Abschütten und gut abrinnen.

Während die Nudeln gardünsten: Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Schwammerln putzen. Austernpilze in fingerlange Streigen schneiden. Champignons blättrig schneiden. Olivenöl in Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin bei schwacher Temperatur weichdünsten.

Schwammerln in die Bratpfanne Form und bei mittlerer Hitze etwa 8 min rösten, bis beinahe alle Flüssigkeit verdampft ist. Salz, Pfeffer und Thymian dazu- Form. Weisswein, Crème fraîche und Paradeismark unterziehen und noch etwa 3 min machen.

Petersilie abspülen, Blättchen abzupfen, grob hacken und an die Schwammerln Form.

Die Pilzsauce mit den heissen Nudeln in einer großen Backschüssel gut vermengen. Den Parmesan dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche