Bandnudeln mit Paprika, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Bandnudeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Paprikamark

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Fleisch spülen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum rösten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen. Zwiebel in Streifchen schneiden und im Bratfett andünsten. Zucchini in Scheibchen, Paprika in Stückchen schneiden, beides in die Bratpfanne Form und Anbraten.

Salzen und mit Pfeffer würzen. Die klare Suppe hinzufügen und das Ganze bei schwacher Temperatur 7 min weichdünsten. Nudeln gardünsten. Chilischoten entkernen und in Ringe schneiden. Chilischoten und Hühnerfilet kurz vor ende der Bratzeit zum Gemüse Form und mit erhitzen. Paprikamark unterziehen. Nudeln abrinnen und mit der Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Paprika, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche