Bandnudeln mit Muschelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bandnudeln
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Geschälte Paradeiser (420 g Einwaage)
  • 1 Glas Kapern (20 g)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Oregano
  • Cayennepfeffer
  • 1 Becher Pfahlmuscheln im eigenen Saft (75 g Einwaage)
  • 1 Bund Schnittlaunch

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Paradeiser in einem Sieb abrinnen, den Saft anderweitig verwenden. Paradeiser vierteln und zu den Zwiebeln Form. So lange weichdünsten, bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist.

Kapern abrinnen und dazugeben. Alles mit Zucker, Pfeffer, Salz, Oregano und Cayennepfeffer (herzhaft nachwürzen. Nudeln abschütten, kurz unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen und bei geschlossenem Deckel warm stellen. Muscheln abschütten, ein kleines bisschen abbrausen, abrinnen und ganz zum Schluss unter Schwenken in der Sauce heiß werden. Nicht mehr umrühren. Damit die Muscheln nicht zerfallen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden und unter die Sauce Form.

Zubereitungszeit: 30 Min. Garzeit: 25 Min. insgesamt

Das passende Getränk: Ein trockener italienischer Weisswein, z. B. ein Rapkala.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Muschelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche