Bandnudeln mit Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Bandnudeln
  • Salz
  • 1000 ml Wasser
  • 10 g Mehl
  • 2 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 125 ml Fischfond (Glas)
  • 4 EL Weisswein
  • 100 ml Milch, fettarme
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, abger.
  • 1 Chilischote, rote
  • 200 g Miesmuschelfleisch (Dose)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)

Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser gardünsten.

Mehl in Fett auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 anschwitzen, dabei gut umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Fischfond, Weisswein und fettarme Milch hinzugießen und unter Rühren zirka 5 min auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5 bis 6 machen. Soße mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen.

Chilischote der Länge nach aufschneiden, entkernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Das Muschelfleisch in einem Sieb abrinnen. Gewürfelte Chilischote mit den abgetropften Muscheln in die Soße Form und kurz erhitzen.

Die Soße auf die abgetropften Bandnudeln Form und mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche