Bandnudeln Mit Linsen-Käse-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 3 Lorbeerblätter (frisch)
  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 g Belugalinsen
  • 400 ml Milch
  • 150 ml Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 300 g Paradeiser
  • 400 g Tagliatelle
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zwiebel fein würfeln, Lorbeerblätter mehrfach einkerben. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel darin glasig weichdünsten, Knoblauch ausdrücken und dazugeben und kurz mitdünsten. Linsen einrühren, Lorbeer, Milch und klare Suppe dazugeben, unter Rühren aufwallen lassen und bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde machen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser diagonal halbieren, entkernen und den Stiel entfernen. Fruchtfleisch würfelig schneiden und zwischen 2 Lagen Küchenrolle abrinnen. Nudeln nach Packungsanleitung in ausreichend kochend heissem Salzwasser gardünsten.

Schmelzkäse unter die Linsen rühren und die Linsen auf der ausgeschalteten Kochstelle 5 Min. quellen. Nudeln abschütten und abrinnen. Sauce mit Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Paradeiser unter die Sauce rühren und mit den Nudeln anrichten. Wenn die Sauce zu zähflüssig ist, kann man sie problemlos mit ein wenig Nudelwasser verdünnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln Mit Linsen-Käse-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche