Bandnudeln mit Lauch in Speckoberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Bandnudeln mit Lauch in Speckoberssauce Zwiebeln schälen, fein würfeln. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Speck darin knusprig auslassen, nach einiger Zeit die Zwiebelwürfel dazugeben und 1-2 Munuten braten. Das ganze mit Mehl bestäuben und anschwitzen.

Mit Suppe und Rama Cremefine ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

Lauch zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Nudeln abgießen und in die Sauce geben, alles vorsichtig vermengen.

Die Bandnudeln mit Lauch in Speckoberssauce auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp

Statt der Speckoberssauce kann man die Bandnudeln mit Lauch z.B. auch mit einer Käsesauce zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bandnudeln mit Lauch in Speckoberssauce

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 15.03.2015 um 08:15 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche