Bandnudeln mit Lachs und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Bandnudeln
  • 3 Porree
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • Salz
  • 500 g Lachsfilet
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Dille
  • 1 Teelöffel Butter
  • 3 EL Mehl
  • Paprikapulver

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Vom Porree den dunkelgrünen Teil wegschneiden. Übrigen Porree der Länge nach halbieren, ausführlich abspülen, abrinnen und in Stückchen dementsprechend der Nudellaenge schneiden. In einer Bratpfanne im heissen Öl etwa 5 Min. weichdünsten und mit Schlagobers löschen. Den Porree darin 10 Min. leicht wallen lasen. Nudeln mit Öl in 4 l kochend heissem Salzwasser in 8 bis 10 Min. al dente gardünsten, abschütten und gut abrinnen. Lachsfilets in wenig Mehl und Paprikapulver auf die andere Seite drehen und in einer beschichteten Bratpfanne in Butter anbraten. In Stückchen teilen. Mit Pfeffer nachwürzen. Nudeln und Porree-Schlagobers-Sauce dazugeben und mit fein gehacktem Dill zu Tisch bringen.

Tipps: Geniesser-Tipp: Nehmen Sie statt Schlagobers Crème fraîche. So wird die Sauce geschmeidiger. Gesundheits-Tipp: Schneiden Sie die dunkelgrünen Lauchteile sehr fein und Form Sie ein klein bisschen davon mit in die Oberssauce. Die dunkelgrünen Lauchenden enthalten viel Beta-Karotin, das den Körper vor Schäden durch Uv oder Umweltgifte- Strahlen schützt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Lachs und Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche