Bandnudeln mit Käferbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bandnudeln mit Käferbohnen zunächst die Käferbohnen über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag das Wasser abschütten und die Käferbohnen mit ca. 500 ml frischem Wasser bedecken. Majoran hinzufügen, zum Kochen bringen und weichkochen. Das dauert etwa 1 bis 1 1/2 Stunden. Danach weitere 500 ml Wasser hinzufügen und salzen. Die Bandnudeln darin al dente kochen.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten vorbereiten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken. Die Kürbiskerne grob hacken.

Das Kürbiskernöl leicht erhitzen (darf auf keinen Fall zu heiß werden!) und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Knoblauch hinzufügen. Salzen und pfeffern. Mit dem Wein ablöschen. Nach ein paar Minuten das Schlagobers unterrühren.

Nudeln und Käferbohnen abseihen und mit der Sauce vermischen. Bandnudeln mit Käferbohnen mit den gehackten Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Tipp

Die Bandnudeln mit Käferbohnen können auch als Beilage zu Fleisch serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Bandnudeln mit Käferbohnen

  1. kalle65589
    kalle65589 kommentierte am 06.05.2016 um 23:10 Uhr

    ein trockener Rotwein passt gut dazu

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 23.02.2016 um 20:31 Uhr

    rezept klingt sehr gut, würde aber den wein durch etwas andere ersetzen

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 30.12.2015 um 09:45 Uhr

    Althergebrachtes gutes Rezept!

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 03.12.2015 um 08:50 Uhr

    OMAs Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche