Bandnudeln mit Hähnchenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenkeulen
  • 1 Kleine Karotte
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 50 g Sellerie
  • 1 Teelöffel Öl
  • 2 EL Paradeismark
  • 300 ml Rindsuppe
  • 2 Wacholderbeeren
  • 3 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salbei
  • 100 g Brokkoli
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Bandnudeln

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Hähnchenkeulen enthäuten und die Knochen entfernen.

Hähnchenfleisch in Stückchen schneiden, würzen und in den Kühlschrank stellen.

Zwiebel, Sellerie, Karotte abspülen und mit den Schalen in grobe Würfel schneiden.

Geflügelknochen und Haut in einem großen Kochtopf mit dem Öl anbraten. Das Gemüse dazugeben und kurz mit anbraten. Paradeismark unterziehen und herzhaft anrösten, immer wiederholt mit ein wenig Wasser löschen.

Dabei die Kruste am Topfboden mit einem flachen Holzlöffel lösen. Diesen Vorgang 3-mal wiederholen. Mit Rindsuppe auffüllen, die Gewürze hinzufügen und ohne Deckel dreissig min machen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli in Rosen schneiden und in wenig Salzwasser kernig gardünsten.

Die Soße durch ein Haarsieb aufstreichen, nochmal zurück in den Kochtopf Form, ruhen, das Fett abschöpfen und behalten.

Die Soße auf etwa Zwei dl kochen, mit dem in Wasser angerührten Stärkemehl abbinden und nachwürzen.

Nudeln in Salzwasser gardünsten. Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen, ein kleines bisschen von dem abgeschöpftem Fett in die Bratpfanne Form und das Hähnchenfleisch darin zwei Min. anbraten.

Den Brokkoli zur Soße Form. Die Nudeln abschütten, mit der Soße und dem Hähnchenfleisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Hähnchenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche