Bandnudeln mit Gorgonzolasosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Porree
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Butter (oder Margarine)
  • 1 Mehl
  • 0.25 Milch
  • 1 Becher Schlagobers (200g)
  • 100 g Gorgonzola-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 250 g Bandnudeln (dünn)
  • Dillfähnchen zum Garnieren

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Porree Putzen, in Längsrichtung halbieren, abspülen und in lange schmale Streifchen schneiden. Beiseite legen.

Zwiebeln abschälen und fein würfeln.

Fett im Kochtopf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.

Mehl hinzufügen und anschwitzen. Mit Milch und Schlagobers unter Rühren löschen. Gut durchkochen.

Gorgonzola zerbröckeln und in der Soße zerrinnen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen, dabei gelegendlich umrühren.

In der Zwischenzeit Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser ca. Fünf Min. gardünsten. Nach drei Min. die Porreestreifen hinzufügen. Beides abrinnen und auf Teller gleichmäßig verteilen. Gorgonzolasosse darübergeben und mit Dillfähnchen garnieren.

Dazu passt Schweinsfischerl oder evtl. Rindsfilet

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bandnudeln mit Gorgonzolasosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche