Bandnudel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Bandnudeln (breit)
  • 6 Eier
  • 160 g Gouda
  • 300 g Schinken (gekocht)
  • 2 Paprikaschoten (rot, gelb)
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Salatsauce:

  • 2 Esslöffel Birnensaft
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Kürbiskernöl
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Für den Bandnudel-Salat die Nudeln in heißem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Abseihen, kurz kalt abschwemmen und oabrinnen lassen.

Schinken in kleine Würfel schneiden, Olivenöl erhitzen und in heißem Olivenöl anbraten.

Eier verquirlen, salzen und daüber gießen. Den  Deckel auflegen und bei geringer Hitze stocken lassen.

Käse in Streifen schneiden, Schnittlauch in Röllchen kleinschneiden.

Paprikaschote waschen und Strunk und Kerne entfernen. In kleie Würfel schneiden.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl trocken rösten.

Das fertig gebratene Omelette aus der Pfanne gleiten lassen und in schmale Streifen schneiden.

Mit Schinken, Nudeln, Käse, Paprikawürfeln und Sonnenblumenkernen vermengen.

Aus Kürbiskernöl, Sonnenblumenöl, Apfelessig, Birnensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und unter den Bandnudel-Salat ziehen.

 

Tipp

Besonders fein wird Ihr Bandnudel-Salat mit selbstgemachten Nudeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandnudel-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche