Bandnudel-Käse-Flan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 125 g Bandnudeln
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 400 g Kräuterschmelzkäse
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Msp. Thymian (getrocknet)
  • 2 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • 6 Eier
  • 10 Oliven
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Olivenöl

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Nudeln in ausreichend Salzwasser "al dente" (al dente) machen, gut abrinnen. Kurz in heisser Leichtbutter beziehungsweise Butter durchschwenken.

Schmelzkäse, Schlagobers und Wein unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Küchenkräuter dazugeben, ein kleines bisschen auskühlen. Verquirlte Eier unterziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eine flache Pizza- beziehungsweise Pieform (0 28 cm) ausfetten. Die Hälfte der Nudeln grob hacken, mit der Kräutermasse mischen, in die geben befüllen. Restliche Nudelbänder wie ein Gitter darüberlegen, die Zwischenräume mit halbierten Oliven befüllen.

Mit Parmesan überstreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im Backrohr goldbraun überbacken.

Schaltung:

200-220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170-190 °C , Umluftbackofen

ca. 35-40 Min.

Sofort zu Tisch bringen. Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat.

der Hamburgischen Electricitäts-Werke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Bandnudel-Käse-Flan

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.11.2014 um 17:07 Uhr

    klingt gut, werde ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche