Bandgobhi alu sabji

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Nelken
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Zimtstange (7, 5cm)
  • 4 EL Butterfett (Butaris)
  • 4 Erdäpfeln (abgeschält und
  • 1 EL Frischer geriebener
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 4 Paradeiser (geachtelt)
  • 1 1/2 Tl. Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker

4 Erdäpfeln (abgeschält und grob gewürfelt) 1 El. El. El. Frischer geriebener Ingwer ca. 150 150 150 ml Wasser

Kohl abspülen und schnitzeln. Nelken, Kardamom und Zimt fein mahlen z.B. elektr. Kaffemühle ), zur Seite stellen. 3 El. Butaris erhitzen und die Kartoffelwürfel darin leicht anbräunen, beiseitestellen. 1 El. Butaris erhitzen, den Ingwer darin andünsten, Cayennepfeffer, Kurkuma und, nach einigen Sekunden, den Kohl hinzfügen und 3-4 Min. gut umrühren, um die Gewürze zu gleichmäßig verteilen und damit nichts anbrennt. Salz, Paradeiser, Erdäpfeln, Zucker und Wasser beimischen und alles zusammen in in etwa 30 Min. auf kleiner Flamme weichschmoren. Vor dem Servieren die gemahlenen Gewürze drüberstreuen und behutsam einrühren.

Backzeit 45-50 Min.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bandgobhi alu sabji

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte