Banater Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch
  • 2 Zwiebel
  • 40 g Leichtbutter
  • 150 g Champignons
  • 250 g Paradeiser
  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 8 Paprikas
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Kondensmilch
  • 3 Tropfen Tabascosauce

Fleisch würfelig schneiden. Zwiebeln abschälen und kleinschneiden. In heisser Leichtbutter Fleisch und Zwiebeln anbraten.

Champignons blättrig schneiden. Paradeiser abziehen. Die Hälfte in Scheibchen schneiden und mit dem Champignons zum Fleisch Form. Wasser zugiessen. Bei milder Hitze 40 Min. gardünsten. Fleisch rausnehmen.

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Restliche Paradeiser in Würfel schneiden und mit dem Fleisch vermengen.

Von dem Paprika die Deckel klein schneiden. Aushöhlen und abspülen. Fleisch- Tomatenmischung reinfüllen. Deckel drauflegen. Bei milder Hitze in der Soße eine halbe Stunde gardünsten. Schoten rausnehmen und warmhalten. Maizena (Maisstärke) mit Kondensmilch anrühren. Soße damit binden. Durch ein Sieb schütten. Mit Tabasco Sauce würzen.

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/133

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Banater Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche