Bananoffes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 175 g Mehl
  • 50 g Backzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Stk Dotter
  • 1 Prise Salz

Creme:

Karamell:

  • 100 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Schlagobers

Für Bananoffes aus den Teigzutaten einen Mürbteig kneten. Zu 2 Rollen formen und diese in 12 Stücke teilen. Eine Muffinform einfetten und die Teigstücke in die Mulden einpassen.

30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Förmchen mit einer Gabel einstechen und ca. 15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Für das Karamell ein einem Topf Zucker und Wasser schmelzen und bei starker Hitze ohne Rühren zu einem hellen Karamell kochen. Vom Herd nehmen und Butter, Salz und Obers unterrühren. Es soll eine weiche Creme entstehen.

Für die Creme Bananen klein würfeln und sofort mit dem Zitronensaft vermischen. Das Obers steif schlagen. Die Bananenmischung mit der Karamellcreme mischen und das Obers und die Schokoraspeln zugleich unterheben.

Die Teigtörtchen mit der Creme füllen und 1-2 Stunden kühlstellen. Eventuell die Bananoffes mit getrockneten Bananescheiben garnieren.

Tipp

Wer selbst keinen Mürbteig zubereiten kann/will kann natürlich auch Gekauften oder fertige Mürbteigförmchen für die Bananoffes verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare20

Bananoffes

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 02.01.2016 um 09:31 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 26.12.2015 um 16:31 Uhr

    Das klingt sehr gut und schaut richtig lecker aus :)

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.12.2015 um 21:11 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.11.2015 um 17:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 02.10.2015 um 07:32 Uhr

    klingt total lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche