Bananentraeumli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Bananen (mittelgross)
  • 3 EL Bittere Orangenkonfitüre
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Sirup:

  • 1 Mandarine, Saft
  • 1 EL Grand Marnier
  • 2 EL Zucker

Garnitur:

  • 1 Mandarine, in Schnitze
  • Geteilt
  • 100 ml Rahm, geschlagen zum
  • Garnieren

Bananen abspülen, mit der Schale halbieren, Früchte genau aus der Schale nehmen. Marmelade darin gleichmäßig verteilen, Früchte wiederholt darauflegen, mit Saft einer Zitrone bepinseln, damit sie schön weiß bleiben. Für den Sirup alle Ingredienzien aufwallen lassen, die Mandarinenschnitzli darin kurz auf kleiner Flamme sieden, bis sie glänzen, abkühlen und die Bananen damit garnieren. Zwischen die Mandarinenschnitze einen Rahmtupfer Form. Das Dessert schmeckt ebenso sehr gut ohne Grand Marnier (Kids).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bananentraeumli

  1. Leben
    Leben kommentierte am 25.09.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche