Bananenpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Palatschinkenteig:

  • 2 Eier (Größe M)
  • ca. 300 ml Milch
  • Salz
  • ca. 200 g Mehl (griffig)

Für die Füllung:

  • Vanilleeis (auf Wunsch)
  • Schokosoße (auf Wunsch)
  • 1 Pkg. Nussfülle (fertig)
  • 4 mittelgroße Bananen
  • Nutella (zum Bestreichen)

Für die Bananenpalatschinken Eier mit der Milch und dem Salz verquirlen. Nach und nach Mehl zufügen und gut verrühren, sodass der Teig Blasen schlägt. 10-15 Minuten rasten lassen. Bitte beachten Sie, dass je nach Mehlart die Menge der Milch varriieren kann. Der Teig sollte schön cremig sein, aber nicht zu dick.

In einer Palatschinkenpfanne 4-5 Palatschinken backen und erkalten lassen. Für die Füllung die Nussfülle nach Packungsanleitung zubereiten. Natürlich kann man auch selbst gemachte Nussfülle verwenden

Bananen schälen und auf die Größe der Palatschinken zurechtschneiden. Man sollte sie gut einrollen können und die beiden Enden sollten sich durch Zusammenklappen schließen lassen.

Auf die Palatschinken eine dünne Schicht mit Nutella streichen. Darauf eine dünne Schicht  Nussfülle. In die Mitte eine Banane legen. Die beiden Enden der Palatschinken einschlagen und vorsichtig einrollen.

Die Bananenpalatschinken mit Schokosoße, Staubzucker und Vanilleeis verfeinern und verzieren.

Tipp

Statt der Schokosoße kann man auch eine Bananensoße für die Bananenpalatschinken nehmen. Aber diese Soße wird sehr schnell bräunlich. Beim Eis kann man natürlich ebenfalls ein Schokoeis oder Bananeneis verwenden. Wer es noch üppiger möchte, kann dazu noch Schlagobers servieren. Als weitere Dekoration eignen sich sehr gut Mandelsplitter und halbe Walnusskerne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bananenpalatschinken

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 19.07.2016 um 09:30 Uhr

    In die Nussfüllung etwas Kirschwasser beimengen,verfeinert den Geschmack erheblich...(nicht für Kinder)!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche