Bananenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Stk Banane
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 3 Stk Eier
  • 50 g Zucker (braun)
  • 1 Prise Zimt
  • 130 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • Butter (für die Form)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Mehl (für die Form)

Für die Bananenmuffins das Backrohr auf 190 °C vorheizen. Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft beträufeln.

Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und sieben. Zwei Eier trennen. Ein Ei und zwei Dotter mit dem Schneebesen verquirlen.

Zucker und Zimt hinzufügen, alles in die Küchenmaschine geben und schaumig rühren. Milch, Butter und Banane einrühren und Mehlmischung einrieseln lassen.

Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Muffinblech einfetten und mit Mehl bestäuben, dann Teig einfüllen.

Eine halbe Stunde backen (Stäbchenprobe).

Tipp

Wer mag, überzieht die Bananenmuffins mit Schokoladeglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananenmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte