Bananenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 10 dag Haferflocken
  • 20 dag Naturjoghurt
  • 18 dag Mehl
  • 1 Teel. Zimt
  • 10 dag Schokoladetröpfchen
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2 Bananen
  • 1 Ei
  • 12 dag Honig (flüssig)
  • 1/16 l Öl
  • 3 EL Zucker

Für die Bananenmuffins die Haferflocken und Joghurt verrühren. Mehl, 1/2 TL Zimt, Schokotröpfchen und Backpulver vermischen.

Die Bananen schälen und zerdrücken. Das Ei verquirlen, Honig, Öl, Haferflocken-Joghurt Gemisch und Bananen dazugeben und gut verrühren. Die Mehl-Mischung mit der Ei-Masse durchmischen.

Den Teig in befettete und bemehlte Muffinsformen füllen. Zucker und restlichen Zimt vermischen und über den Teig streuen und die Bananenmuffins im vorgeheizten Backrohr 180°C ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp

Gerne können Sie die Bananenmuffins noch mit Schokolade überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bananenmuffins

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 28.03.2014 um 18:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche