Bananenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 75 g Butter
  • 12 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Stk Eier
  • 125 ml Milch
  • 2 Stk. Bananen
  • 12 Stk. Walnusskerne (zum dekorieren)

Für die Bananenmuffins die Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver, Salz, Zimt, Zucker und Vanillezucker vermengen.

Die Eier mit der Butter und der Milch verrühren. Die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Dann alles gut unterrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den Teig in die Muffins-Förmchen füllen. Jeweils auf die Mitte eine Walnuss setzen und die Bananenmuffins im Ofen bei 180 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Wer mag, macht die Bananenmuffins mit Schokostückchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananenmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche