Bananenlasagne mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lasagneblätter
  • 600 g Topfen (mager)
  • 30 g Rosinen
  • 3 Eidotter
  • 25 g Weizengriess
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Orangen; 600g
  • 4 Bananen; 600g
  • 20 g Haselnussblättchen; gehobelt
  • Zitronenmelisse

Die Lasagneblätter nach Anweisung in kochend heissem Wasser gardünsten, dann abrinnen.

Die Vanilleschote in Längsrichtung aufschlitzen, das Mark herauskratzen.

Die Dotter mit dem Zucker kremig aufschlagen. Zimt, Vanillemark, Topfen, Griess u Rosinen unterziehen.

Die Orangen von der Schale befreien und von den weissen Häutchen befreien. Die Bananen ebenfalls von der Schale befreien. Orangen und Bananen in schmale Scheibchen schneiden.

Die gegarten Lasagneblätter halbieren, jeweils eine Hälfte auf einen feuerfesten Teller (oder in ein feuerfestes Dessertschälchen) legen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Nudelblätter mit Topfenmasse bestreichen. Bananen und Orangenscheiben abwechselnd darauf anrichten. Den Vorgang wiederholen, mit den Früchten abschliessen.

Die Lasagne mit gehobelten Haselnussblättchen überstreuen. In das heiße Backrohr stellen und ungefähr 10 min überbacken. Nach Wahl vor dem Servieren mit Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananenlasagne mit Orangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche