Bananenkuchen mit Nougatweichseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Backrohr auf 200°C vorheizen.

Für den Bananenkuchen mit Nougatweichseln jetzt die Bananen schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Eier trennen, Schnee schlagen, Dotter mit Mehl, Zucker, Honig und etwas Zitronensaft verrühren und unter den Schnee heben.

Dann 4 Förmchen ausbuttern und abwechselnd Bananen und die Eischneemasse einfüllen. Die Formen mehrmals aufklopfen, damit sich alles gut verteilt, dann im Rohr braun backen.

Jetzt die Weichseln mit etwas Saft und Nougatcreme in der Pfanne erhitzen und verrühren.
Den fertigen Bananenkuchen stülpen und auf dem Weichsel-Nougat-Spiegel anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Kommentare23

Bananenkuchen mit Nougatweichseln

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 10.12.2015 um 19:03 Uhr

    mit diesem Rezept kann man braun gewordene Bananen verwerten ! Danke !

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 19.01.2016 um 21:53 Uhr

    wie lange brauchen die etwa im Backrohr?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 07.03.2016 um 12:05 Uhr

      Ich schätze 15 maximal 20 Minuten? Ich kann jetzt aber auch nur raten.

      Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 19.11.2015 um 18:34 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 28.10.2015 um 11:17 Uhr

    Schmeckt nach mehr.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche