Bananenhoernchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

  • 150 g Topfen (mager)
  • 6 EL Milch ((1))
  • 6 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pk. Backpulver

Füllung:

  • 5 Bananen
  • Aprikosenkonfitüre
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch ((2))
  • Mandelkerne (abgezogen, gehobelt)
  • Hagelzucker

Topfen mit Milch (1), Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz durchrühren.

Mehl mit dem Backpulver vermengen, sieben, gut die Hälfte des Mehls zu dem Topfen Form, unterziehen, das übrige Mehl unterkneten, den Teig auswalken und in Quadrate von 12 x 12 cm schneiden.

Bananen abschälen und je nach Grösse in 2 oder 3 Stückchen schneiden. Jedes Teigstück mit Marillen-Marmelade bestreichen, je ein Bananenstück darauflegen, ebenfalls mit Marillen-Marmelade bestreichen, die Ränder des Teigs mit verschlagenem Eiklar bestreichen und je von einer Ecke her zusammenrollen, so dass Kipferl entstehen.

Die Teighörnchen auf ein gefettetes Blech legen, mit dem Eidotter durchrühren, die Kipferl damit bestreichen und nach Beliben mit Mandelkerne und Hagelzucker überstreuen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 175-200 °C 15-20 Min. backen.

Die Bananenhoernchen warm mit Schlagobers oder evtl. Vanillesosse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bananenhoernchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche