Bananeneis zartbitter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Dotter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Schokolade (70%)
  • 500 ml Milch
  • 3-4 Bananen
  • 2 EL Zimt
  • 500 ml Schlagobers

Für das Bananeneis zartbitter Dotter und Zucker in der Küchenmaschine cremig rühren. Schokolade hacken und mit der Milch erwärmen. Schokolade dabei unter Rühren auflösen. Wenn sie sich vollkommen aufgelöst hat, langsam in die Dottermasse eingießen.

Die Masse aus der Küchenmaschine nehmen und in den Topf gießen. Unter Rühren wieder erhitzen (nicht kochen!), bis sie eine dickliche Konsistenz annimmt. Wieder in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken, Zimt einstreuen und in die abgekühlte Schokomasse einrühren. Schlagobers leicht steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Die Masse für das Bananeneis zartbitter mindestens vier Stunden gut verschlossen tiefkühlen, dann in der Eismaschine nach Anleitung zu einem Eis rühren.

Tipp

Servieren Sie das Bananeneis zartbitter mit frischen Minzblättern. 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bananeneis zartbitter

  1. Leben
    Leben kommentierte am 22.09.2015 um 04:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche