Bananenchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 90 g Rosinen (ungeschwefelt)
  • 3 EL Cognac (oder Weinbrand)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 375 g Bananen (geschält)
  • 35 g Butter
  • 375 g Ananasfruchtfleisch
  • 200 g Zwiebel
  • 150 g Farinzucker
  • 150 ml Zitronenessig
  • 1.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Teelöffel Kukuma; (gestrichen)
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver; (gestrichen)

Rosinen in Cognac Form, Cayennepfeffer zufügen und die Rosinen ungefähr einen halben Tag ziehen.

Bananen in Scheibchen schneiden. Butter schmelzen und die Bananenstücke darin von beiden Seiten leicht rösten. Ananasfruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfelig schneiden. Die 3 Ingredienzien mit den Rosinen und Farinzucker aufwallen lassen und ungefähr 15 Min. machen.

Senfpulver, Kukuma, Zitronenessig und Ingwerpulver unterziehen und weitere 15 min schwach machen.

Das Chutney kochendheiss randvoll in gut gesäuberte Twist-off-Gläser bzw. in Gläser mit Schraubverschluss befüllen, auf der Stelle verschließen und 5 min auf dem Deckel stehenlassen, dann dunkel und abgekühlt, z.B. im Keller behalten.

Das Bananenchutney ist im geschlossenen Glas in etwa 3 Monate, nach Öffnung im Kühlschrank in etwa 10 Tage haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananenchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche