Bananencake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Bananenchips
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 180 g Bananenjoghurt
  • 200 g Mehl
  • 2.5 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Getrocknete Bananen; klein gewürfelt
  • 150 g Haselnüsse (gehackt)
  • 2 EL Davon für die garnitur
  • Staubzucker zum garnieren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Bananenchips in einem Plastikbeutel mit dem Nudelwalker zerkrümeln oder evtl. im Cutter klein hacken.

Butter in einer schüssel weich rühren, Zucker, Eier und salz beigeben und rühren, bis die Menge heller ist. Bananenchips, Zitronenschale und -saft sowie Joghurt mit der Menge durchrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben. Mit den getrockneten Bananen und Haselnüssen dazu vermengen. Menge in die mit Pergamtenpapier ausgefüllte geben befüllen. Mit den übrigen Nüssen überstreuen.

Backen: 60-70 min in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, nach 5-10 min aus der geben nehmen. Auf einem Gitter abkühlen. Vor dem Servieren mit Staubzucker überstreuen.

Hinweis: Bananenchips sind in reformhaeusern erhältlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananencake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche