Bananen-Walnuss-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Walnusskerne (12 Hälften den Rest grob gehackt)
  • 200 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 Stk. Eier
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Rohrzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 150 g Joghurt
  • 3 Stk. Bananen

Für die Bananen-Walnuss-Muffins den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Muffinsform für 12 Stück mit Papierförmchen auslegen.

Mehl mit Backpulver, Salz und Natron mischen und die gehackten Walnüsse dazugeben.

In einer großen Schüssel die Eier verquirlen und mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Joghurt schaumig rühren.

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken und unter die Eiermasse geben. Zum Schluss das Mehlgemisch unter den Teig heben.

Den Teig in die Form füllen und die Bananen-Walnuss-Muffins bei 200 Grad ca. 20 bis 25 Minuten im Ofen fertig backen.

Tipp

Die Bananen-Walnuss-Muffins schmecken besonders gut, wenn man noch Schokoladestückchen in den Teig hinzufügt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Bananen-Walnuss-Muffins

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 27.08.2015 um 05:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.06.2015 um 07:52 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche