Bananen-Spiesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Zucker; gehäufte
  • 125 ml Kokosmilch
  • 6 Bananen
  • Öl; zum Einpinseln
  • Schaschlick-Spiesse; in Wasser eingeweicht

- posted by K.-H. Boller - modified by Bollerix

Den Zucker in der Kokosmilch komplett zerrinnen lassen und zum schwachen Sirup machen.

Die abgeschälten Bananen diagonal in fingerdicke Scheibchen schneiden und auf Bambusspiesschen fädeln (Schaschlick-Spiesschen). Im Kokossirup auf die andere Seite drehen und auf gut eingeölten Grillstäben auf beiden Seiten über heisser Glut gold- braun rösten.

Da Bananen nicht unbedingt ausschliesslich als Obst angesehen werden, kann man sie durchaus auch als pikante Häppchen zum Apperitiv anbieten. In diesm Fall wird der Kokossirup mit ein kleines bisschen Fischsauce, Pfeffer, fein zerbröselten gerockneten Chilis, Kreuzkümmel und feingehacktem Ingwer herzhaft gewürzt. Als Dip passt dazu Nam plaa bzw. eine andere würzige Sauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananen-Spiesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche