Bananen-Schokolade-Striezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pkg Trockengerm
  • 180 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Honig
  • 1 Stk Ei
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 30 g Zucker
  • 2 Stk Bananen (kleine reife)
  • 1 TL Salz (gehäuft)
  • 450 g Mehl
  • 50 g Schokotropfen (oder gehackte Schoko)
  • 1 Stk Ei (verquirlt zum Bestreichen)

Für den Bananen-Schokolade-Striezel den Germ mit Wasser verrühren. 5 Minuten stehen lassen. Bananen zerdrücken/pürieren und mit Honig, Ei, Öl, Zucker und Salz vermischen.

Mehl nach und nach mit den Händen einkneten bis der Teig nicht mehr klebrig ist. Kugel formen und in eine mit Öl ausgestrichenen Form legen.

Mit Frischhaltefolie und Geschirrtuch bedecken und an einen warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen. Rohr auf 180 °C vorheizen - Ober- und Unterhitze.

Den Teig nochmals durchkneten und die Schokolade einkneten. Teig nach Wunsch (1 großer Striezel oder 6 kleine Striezerl) formen und mit dem verqurlten Ei bestreichen.

Wer möchte kann nun auch noch ein paar Schokostücke oder Hagelzucker darüber streuen. Ca. 25-30 Minuten backen. Am besten schmeckt der Bananen-Schokolade-Striezel noch lauwarm.

Tipp

Statt einem Bananen-Schokolade-Striezel kann man die Schokolade auch komplett weglassen und den Striezel vor dem Backen mit Hagelzucker oder Nüssen bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bananen-Schokolade-Striezel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.06.2015 um 12:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte