Bananen-Schokolade-Blätterteigtaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Bananen-Schokolade-Blätterteigtaschen das Backrohr auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Bananen schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen.

Schokolade grob hacken oder in Stücke brechen und den Staubzucker mit dem Zimtpulver mischen. Ein Backblech mit Bachpapier belegen, den Blätterteig aufrollen und in 6 Quadrate schneiden.

Bananen gleichmäßig darauf verteilen und diie Schokoladestückchen auf die Bananen legen. Quadrate zu Dreiecken falten und die Ränder gut zusammendrücken.

Die Dreiecke auf ein Backpapier legen, mit dem Rapsöl einpinseln und mit dem Zimtzucker bestreuen. Ins Backrohr schieben, 20-30 Minuten knusprig backen und die Bananen-Schokolade-Blätterteigtaschen noch warm servieren.

Tipp

Die Schokolade-Banane-Blätterteigtaschen schmecken sowohl warm als auch kalt. Statt Bananen können Sie auch Äpfel oder Birnen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Bananen-Schokolade-Blätterteigtaschen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 05.03.2016 um 09:08 Uhr

    Bananen warm ist mir immer ein .. brrr .. gewesen - mit diesem Rezept kann ich mich sehr anfreunden ...werde ich für heute mittag probieren ..Danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche