Bananen-Schoko-Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • Bananenchips ( zum Verzieren)

Sponge:

  • 2 Eier (Größe M)
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • 70 g Schokolade (Vollmilch, gerieben)
  • 3 Bananen (reif, mittelgroß)
  • 70 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 140 ml Schlagobers
  • 70 ml Öl (neutral, Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 160 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver

Topping:

Für die Bananen-Schoko-Cupcakes den Backofen auf 170°C vorheizen. Die Zutaten für den Teig sollen alle Zimmertemperatur haben. Die Eier trennen, das Eiklar mit 40 g Zucker und dem Salz zu Schnee verschlagen und kühlstellen.

Die Bananen schälen und pürieren und mit dem Dotter, 70 g Zucker, Vanillezucker und dem Obers mit einem Schneebesen gut verrühren. Das Öl dazugeben und ebenfalls gut unterrühren. Das Mehl, das Backpulver und die Schokolade separat vermengen und mit dem Mixer auf niedriger Stufe unter die Bananen-Ei-Mischung rühren. Danach den Schnee vorsichtig unterheben.

In ein mit Papierförmchen ausgelegtes 12-Portionen-Muffinblech einfüllen und etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für das Topping die Bananen mit dem Zitronensaft pürieren, Topfen, Mascarpone und Zucker unterrühren und mit dem Mixer ca. 15 Sekunden auf höchster Stufe mixen. In einen Dressiersack füllen und auf die Sponge aufspritzen. Die Bananen-Schoko-Cupcakes mit Bananenchips verzieren.

Tipp

Achten Sie wirklich darauf, dass die Küchlein völlig abgekühlt sind, bevor Sie das Topping auftragen. Andernfalls zerinnt das Topping der Bananen-Schoko-Cupcakes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare13

Bananen-Schoko-Cupcakes

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 18.11.2015 um 17:08 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 05.10.2015 um 10:11 Uhr

    TOP

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 03.09.2015 um 07:04 Uhr

    Mhm sehr lecker!

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 26.05.2015 um 13:59 Uhr

    klingt herrlich!

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.04.2015 um 16:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche