Bananen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 230 g Dinkelmehl (glatt)
  • 2 Stk Bananen (sehr reif, groß)
  • 2 Eier
  • 90 g Birkenzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 50 ml Magermilch
  • 3 EL Rapslöl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • einige Schokolinsen (zum Verzieren)

Für die Bananen-Muffins die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten unterheben.

In Muffinförmchen füllen und im Rohr bei 180 °C, auf der 2. Einschiebeleiste 30 Minuten backen. Danach auf jedes Muffin eine Schokolinse geben.

Tipp

Die Bananen-Muffins kann man beliebig auch mit Glasur überziehen. Dann halten die Schokolinsen auch besser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Bananen-Muffins

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.04.2016 um 10:47 Uhr

    Hi, ich vermute bei der Backzeit sollte es 20 oder 25 bis 30 Minuten heißen. l. G.

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 04.05.2016 um 16:30 Uhr

      Backzeit 30 Minuten, Einschiebeleiste 2

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.05.2016 um 11:29 Uhr

      Liebe Zubano14, wir haben das Rezept adaptiert, damit keine Unklarheiten mehr entstehen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche