Bananen-Kiwi-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Stk Eier
  • 30 dag Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 dag Universalmehl
  • Butter
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 1/2 Becher Rahm
  • 1/4 l Schlagobers
  • 10 dag Staubzucker
  • 3-4 Stk Erdbeeren
  • 2 Blatt Gelatine
  • 3 Stk Kiwi (mittelgroße)
  • 3 Stk Bananen (zum Belegen)
  • 1 Päckchen Tortengelee (farblos)
  • Mehl

Für die Bananen-Kiwi-Schnitten Dotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und den sehr steif geschlagenen Schnee hinzufügen.

Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech gleichmäßig verteilen und im vorgeheitztem Rohr bei 160 Grad ca 30 Minuten backen.

Für die Creme Joghurt und Sauerrahm gut verrühren. Steif geschlagenes Schlagobers den Staubzucker untermengen und die pürierten Erdbeeren hinzufügen.

Anschließend die aufgelöste Gelatine dazugeben und alles gut verrühren. Die Creme auf den ausgekühlten Teig streichen, mit Kiwi und Bananenscheiben belegen.

Mit dem Tortengelee, das nach Packungsangabe zubereitet wurde, überpinseln. Vor dem Servieren in die Bananen-Kiwi-Schnitten teilen.

Tipp

Die Creme für die Bananen-Kiwi-Schnitten kann man auch mit anderen Früchten zubereiten oder ohne Erdbeeren machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare1

Bananen-Kiwi-Schnitten

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 20.10.2015 um 12:49 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche