Bananen-Hafer-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Stk Bananen (braun)
  • 200 ml Fruchtsaft (z. B. Ananas, Maracuja, Orange)
  • 100 g Nüsse (gerieben)
  • 200 g Staubzucker
  • 3 Stk Eier (groß)
  • 150 g Hafermehl
  • 150 g Weizenmehl (glatt)
  • 100 ml Öl
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für den Bananen-Hafer-Kuchen die Bananen mit dem Fruchtsaft pürieren. Eier mit dem Staubzucker in der Küchenmaschine schaumig rühren, mindestens 10 Minuten.

Mehl mit dem Backpulver und dann mit den Nüssen mischen. Backrohr auf 160°C Heißluft vorheizen. In die Eiermasse langsam die Fruchtmasse, das Öl und das Mehlgemisch  abwechselnd (gedrittelt) einschlagen.

Eine große Kastenform ausfetten und mit Mehl bestauben, Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr braucht der Bananen-Hafer-Kuchen etwa eine Stunde.

Tipp

Wer mag, kann noch eine Glasur aus 3 EL Staubzucker und 1 El Mandarinensaft auf den Bananen-Hafer-Kuchen streichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Bananen-Hafer-Kuchen

  1. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 09.12.2016 um 19:46 Uhr

    Das Hafermehl im Rezept ist super, viel Eiweis...

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 11.11.2014 um 12:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 05.08.2014 um 08:50 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  4. rwagner
    rwagner kommentierte am 20.02.2014 um 15:32 Uhr

    Schön zu sehen, dass die Maschine einen guten Platz in der Küche gefunden hat. Beste Grüße aus der Redaktion

    Antworten
  5. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 19.02.2014 um 19:46 Uhr

    die kenwood in der farbe is die coolste :)das rezept hört sich auch echt lecker an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche