Bananen-Erdnuss-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1.5 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 0.5 Tasse Zucker
  • 3 lg Bananen
  • 1 Ei
  • 90 g Butter; geschmolzen und ausgekühlt
  • 0.5 Tasse Erdnüsse (grob gehackt)

Alle trockenen Ingredienzien in einer großen Backschüssel vermengen. Die Bananen zermusen. Das Ei und die Butter darunterschlagen. Zu den trockenen Ingredienzien Form. Jetzt ebenfalls die Nüsse hinzfügen. Alles zusammen rühren, bis ein feuchter Teig entsteht, nicht zu lange! In Backförmchen aus Papier Form. Bei 175 °C in etwa 15-20 min backen - bis die Muffins goldbraun sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Bananen-Erdnuss-Muffins

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.09.2015 um 04:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 25.03.2014 um 18:50 Uhr

    Welche Einheit ist lg bei Bananen??

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 26.03.2014 um 09:18 Uhr

      Liebe Frau Walenta!Hinter lg verbrigt sich die englische Abkürzung "large" für große Bananen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche