Bananen-Eis-Torteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Biskuit-Torteletts (fertig gekauft)
  • 50 g Marzipan
  • 2 EL Rum
  • 2 Stk. Bananen
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • 4 Stk. Eiskugeln (Eis Ihrer Wahl)
  • Schlagobers (optional)
  • Pistazien gehackt (optional)

Für die Bananen-Eis-Torteletts das Marzipan mit Rum glattrühren und die Böden der Torteletts damit bestreichen. Jetzt die Bananen schälen und in Scheibchen schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft herauspressen. Die Bananenscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln. Nun die Scheiben kranzförmig auf die Torteletts legen.

Kurz vor dem Servieren der Bananen-Eis-Torteletts in die Mitte des Bananenkranzes jeweils eine Kugel Eis geben und nach Belieben mit Schlagobers und frischer Minze oder gehackten Pistazien dekorieren.

Tipp

Ein tolles Rezept, wenn es einmal schnell gehen muss und nicht viel Zeit ist. Die fertigen Biskuittortellets helfen Zeit sparen. Ideal auch für Kinder für ein Muttertagsdessert.

Wer den Rum weg lassen möchte, kann statt dessen auch ein wenig Saft oder Wasser nehmen.

Verwenden Sie für die Bananen-Eis-Torteletts Kokoseis - das gibt eine herrlich exotische Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Bananen-Eis-Torteletts

  1. habibti
    habibti kommentierte am 02.01.2016 um 16:51 Uhr

    das ist doch kein Bohnenrezept !!!!

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 04.01.2016 um 14:14 Uhr

      Danke für den Hinweis. Da hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 12.10.2014 um 18:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche