Bananen-Curry mit Scampis und Duftreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Scampis mit Kopf
  • 1 Banane (reif)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 1 Paradeiser
  • 2 Chilis (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Zitronengras (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Thailändische Shrimp-Paste
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Curry
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Kokosmilch (ungesüsst)
  • 100 g Duftreis
  • 0.5 Bund Koriander (frisch)
  • Butter

Den Langkornreis in einem zugedeckten Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen und sachte ca. 15 min ziehen.

Die Banane abschälen und würfelig schneiden, der Paradeiser würfelig schneiden und die getrockneten Chilis zerdrücken. Scampis abschälen und den Darm entfernen. Die Scampischalen in einem Kochtopf mit Butter, Schalotten und Knoblauch anschwitzen. Ingwer, Paradeiser und Banane dazugeben. Danach die Koriander, Chilis, Zitronengras, Curry und Shrimp-Paste unterziehen. Mit dem Fischfond löschen und mit der Kokosmilch auffüllen. Alles sachte zirka 5 Min. machen. Danach durch ein feines Sieb passieren.

Die Scampis anbraten, mit der Sauce begießen und die Scampis darin noch ein paar Min. ziehen.

Zum Anrichten den Langkornreis in die Mitte eines Tellers häufen, die Scampis deshalb anrichten und mit der Sauce begießen. Mit frisch gehackten Korianderblättern überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananen-Curry mit Scampis und Duftreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche